Produkte und Galerie

In meinem Hoflädchen bekommt ihr gute Hundenahrung für euren Liebling. Das muss nicht unbedingt Rohfleisch oder BARF sein, aber der beste Freund des Menschen verdient natürlich nur das, was auch gesund für unseren Liebling ist.

Leider gibt es auf dem Markt jede Menge „Futter“, das den Hunden so gar nicht gut tut. Deshalb betone ich gerne, dass ich Hundenahrung anbiete, kein Futter. Kurzfristig mögen besonders die gefräßigen Vertreter ja fast alles herunterschlingen, aber mittel- und langfristig drohen oft böse Überraschungen. Krebsleiden und Verdauungsprobleme bei Hunden liegen ganz oft in Futter begründet, das miese Qualität hat.

Dabei ist gute Nahrung nicht unbedingt teuer.  Aber es gibt jede Menge zu beachten, ich berate gerne. Es gibt auch nicht „das Patentrezept“ für gute Ernährung. Jeder Hund, jede Katze ist anders, hat unterschiedliche Fressgewohnheiten, vielleicht auch Unverträglichkeiten oder schlicht Vorlieben. Manche Herrchen und Frauchen möchten gerne an einigen Tagen Rohfleisch füttern, andere ziehen eine Flocken- oder Trockenfütterung vor.

Deshalb stellen wir hier auch nicht unsere gesamte Produktpalette vor, denn wenn wir über artgerechte und individuelle Ernährung sprechen, wäre es nicht professionell die eine, oder die andere Marke zu nennen und zu bewerben. Zufriedene Kunden lassen sich und ihren Liebling umfassend beraten und einstellen. Es gibt Tiere, da dauert es einfach einige Wochen, bis wir gemeinsam den perfekten Futterplan erstellt haben. Aber wir finden ihn – preislich im gewünschten Rahmen, ausgewogen und 100%ig eine Qualität, die den Tier gerecht wird.

Ich bilde mich ständig weiter, teste neue Produkte auf ihre Qualität. Hier bekommt ihr einen Eindruck von der Vielfalt unseres Sortiment:

 

 

IMG_0190

Ein Kalbsknochen ist gut für die Zähne, beschäftigt den kleinen Racker und schmeckt sooooo gut!